EXTRAKOPORALE STOSSWELLENTHERAPIE (ESWT) mit der FOKUSSIERTEN PIEZO-STOSSWELLE

ELVATION MEDICAL GMBH UND RICHARD WOLF GMBH – KOMPETENZ IN DER STOSSWELLENTHERAPIE

WE CAN GO WHERE YOUR HANDS CAN‘T

Bis zum heutigen Tage sind fokussierte extrakorporale Stoßwellen Systeme die einzige Medizintechnologie, die punktgenau, mit variablen Eindringtiefen und vollkommen non-invasiv einen mechanisch wirkenden Impuls im Körper erzeugen können. Extrakorporale Stoßwellen sind als ein mechanischer Stressor zu verstehen, der in der Lage ist, biochemische Veränderungen in lebenden Geweben herbeizuführen. Eine Vielzahl von wissenschaftlichen Studien und Publikationen, auch unter Nutzung der fokussierten Piezo-Stoßwelle, haben die Wirksamkeit der ESWT belegt. Durch den erfolgreichen Einsatz in weitreichenden Indikationsgebieten nahm die ESWT ihren festen Platz im konservativen Behandlungsspektrum von Ärzten ein.

Die fokussierte Piezo-Stoßwelle, mit ihren einzigartigen Eigenschaften, gehört heute zu den meistverkauften Stoßwellensystemen weltweit. Konsequent haben wir dabei an Weiterentwicklungen und Innovationen gearbeitet, die neue und erweiterte Einsatzgebiete ermöglichen. Dabei haben wir besonderes Augenmerk auf die Entwicklung von verschiedenen Fokuszonen in Größe/Volumen, Stärke und Eindringtiefe gelegt. Auf der Basis von single- und doublelayer Piezotechnologien entwickelten wir beispielsweise weltweit einzigartige linienförmig fokussierende Therapiequellen, die ein deutlich größeres Behandlungsvolumen erlauben.

Piezo-Stoßwellentechnologie ESWT

FOKUSSIERT UND PRÄZISE
Auf einem konkav gewölbten Träger angeordnete Piezokeramik-Elemente, werden durch einen Hochspannungsimpuls kurzzeitig, zeitgleich im Mikrometerbereich ausgedehnt und erzeugen einen Druckimpuls. Die Piezoelemente sind exakt zum Therapiefokus ausgerichtet. Durch präzise Fokussierung des Impulses kommt es im Behandlungsfokus zur Stoßwellenformierung. Die Piezo-Stoßwelle ermöglicht somit eine „Direct Focusing“ Technologie und kommt ohne zusätzlichen Reflektor aus. Diese höchst variable Technologie begründet die kompakte Bauform der Therapiequelle, sowie eine präzise, gut definierte Fokuszone. Sie ist leise, schmerzarm und erlaubt eine freie Intensitätsdosierung, nahezu ohne unerwünschten Einfluss auf die Fokusgröße. Die Piezo-Stoßwellentechnologie zeichnet sich ferner durch eine einzigartig lange Haltbarkeit aus. Je nach Version der Therapiequellen verfügen sie über eine garantierte Lebensdauer von bis zu 5 Millionen Impulsen. Basierend auf den geforderten Leistungsdaten und Fokusformen sind die Therapiequellen mit Single-Layer oder Double-Layer Technologie ausgestattet.

Gelpads

Um eine möglichst feine, genaue und verlustarme Abstufung der Eindringtiefe zu erzielen, nutzt die Piezo-Stoßwelle austauschbare Gel-Pads. Diese werden als Distanzhalter eingefügt und verändern die Eindringtiefe in 5mm Schritten. Die Form der Gel-Pads ist so gewählt, dass die gedachte Verlängerung der kegelförmigen Außenoberflächen ihren Schnittpunkt im Fokuspunkt hat. Je nach eingesetzter Therapiequelle sind Eindringtiefen von 20 mm bis 100 mm möglich.

THERAPIEQUELLEN

Auf der Grundlage der Piezo Single- und Doppelflächentechnologie des neuen PiezoWave² wird eine weltweit einzigartige und nie zuvor realisierte, optionale Variation der Therapiequellen erreicht. Fokussiert, planar und als Weltneuheit linienförmig fokussiert. Für jede Indikation die beste Stoßwellenquelle.
Klicken Sie hier um mehr über alle Therapiequellen zu erfahren ›

Gelpads

Um eine möglichst feine, genaue und verlustarme Abstufung der Eindringtiefe zu erzielen, nutzt die Piezo-Stoßwelle austauschbare Gel-Pads. Diese werden als Distanzhalter eingefügt und verändern die Eindringtiefe in 5mm Schritten. Die Form der Gel-Pads ist so gewählt, dass die gedachte Verlängerung der kegelförmigen Außenoberflächen ihren Schnittpunkt im Fokuspunkt hat. Je nach eingesetzter Therapiequelle sind Eindringtiefen von 20 mm bis 100 mm möglich.

THERAPIEQUELLEN

Auf der Grundlage der Piezo Single- und Doppelflächentechnologie des neuen PiezoWave² wird eine weltweit einzigartige und nie zuvor realisierte, optionale Variation der Therapiequellen erreicht. Fokussiert, planar und als Weltneuheit linienförmig fokussiert. Für jede Indikation die beste Stoßwellenquelle.
Klicken Sie hier um mehr über Therapiequellen zu erfahren ›